DIE STADT DER ABENTEUER – SEVNICA MIT DER UMGEBUNG

Es gibt viele Städte in der Welt, jede mit ihrer eigenen Geschichte und unzähligen interessanten Erzählungen, die unvergessliche Erlebnisse anbieten. SEVNICA, eine mittelgroße Stadt in der Posavje Region, ist die Stadt von zahlreichen Naturschönheiten und reichem Kulturerbe.

DER ALTE UND DER NEUE STADTKERN

Das Herz der Gemeinde sind der alte und der neue Stadtkern. Die mächtige Burg, die über der Altstadt steht, träumt ihren jahrhundertealten Traum. Ein Besuch im Burginneren erzählt verschiedene Geschichten vom Leben in den alten Tagen und endet im prächtigen Burgweinkeller mit der Verkostung von „Burgblut“, einem Wein für besondere Anlässe, der aus den im Burgweinberg gepflückten Trauben gemacht wird. Ein unvergessliches Erlebnis ist der Spaziergang durch den Burgpark und der Besuch des Luther-Kellers, den die letzten Burgbesitzer einige Zeit auch bewohnten. Das Märchen kann in der Gegenwart fortgesetzt werden mit dem Besuch der neuen Innenstadt, wo Melania Knavs, die Ehefrau von Donald Trump, aufgewachsen ist. Man kann den Wohnblock sehen, wo sie als Kind wohnte sowie auch die nahgelegene Grundschule, die sie besuchte. Etwas weiter entfernt steht das Familienhaus, zu dem sie, ihre Eltern und ihre Schwester umzogen, als Melania Teenager war.

NATURGEGEBENHEITEN

Sevnica ist von hellen Wäldern, vom Fluss, von rauschenden Bächen, Weinanbauhügeln und Erhebungen umgeben, von wo sich eine herrliche Aussicht verbreitet. Eines der beliebtesten Wanderziele ist Lisca (947 m), von wo man in das Sava-Tal zu Fuß herabsteigen oder mit einem Gleitschirm fliegen kann. Im Monat Mai blüht auf Lovrenc (722 m), der botanischen Perle der Region, der Enzian. Das natürliche Malkovec-Amphitheater im Mirna-Tal bietet einen einzigartigen Anblick – Weinberge, die auf steilen Hängen gepflanzt werden, bilden zu jeder Jahreszeit ein bewundernswertes natürliches Amphitheater.

 

 

SPORT UND FREIZEIT

Die Stadt, die sich entlang des längsten slowenischen Flusses entwickelte, bietet zahlreiche Sport-und Erholungsmöglichkeiten an. Eine fast acht Kilometer lange Promenade der Sava entlang bietet einen angenehmen Spaziergang an und ist auch für Joggingfreunde geeignet. Im Mirna-Tal gibt es zwei thematische Wanderwege, die die Geschichte des Bergbaus erforschen – den „T’k-Pav“ und den „Knapec-Weg“. Es gibt Radwege durch das Stadtzentrum und teilweise der Sava entlang, sowie auch Mountainbike-Trails. Beliebte Wassersportarten sind Angeln und Bootfahren am Wasserkraftwerk in Boštanj. Man kann an Bowling- oder Kegelnwettbewerben teilnehmen, das rund um die Uhr geöffnetes Fitness-Zentrum besuchen, sei es drinnen oder draußen…

TRADITIONELLE VERANSTALTUNGEN

Eine der ältesten Veranstaltungen ist Salamijada (ein Wettbewerb für die besten hausgemachten geräucherten Salami), die jährlich am 10. März, dem Gedenktag der 40 Märtyrer von Sebaste, im alten Stadtteil stattfindet. Auch das Festival Modra frankinja (Blaufränkisch) – ein Weinfest, das im Juni auf der Burg von Sevnica stattfindet – ist zur Tradition geworden. Seit über zwei Jahrzehnten findet am 2. Mai der Berglauf auf den Gipfel von Lisca statt und Ende August der Radfahreraufstieg. Am letzten Samstag im Juli wird seit fast zwei Jahrzehnten ein Oldtimer-Rennen, der Malkovec-Cup, organisiert. Der Sevnica Burgsommer beinhaltet Musik-, Theater- und Tanzveranstaltungen, die von Juni bis September im Burgatrium stattfinden.

EINKAUFEN VON LOKALHERGESTELLTEN WAREN

Ein Besuch in Sevnica wird durch den Besuch im Laden der ältesten Fabrik bereichert, die qualitative hochwertige Schuhe für Freizeit-Aktivitäten produziert, und im Laden des Herstellers von Luxus-Unterwäschen und Badeanzügen. Beide Läden bieten oft auch spezielle Rabatte an.

GASTRONOMIE

Ein Tag, gefüllt mit einer Vielfalt von Erlebnissen, kann an einem der umliegenden touristischen Bauernhöfen oder in einer der Weinberghäuschen, die auf den umliegenden Weinberghügeln zu finden sind, abgeschlossen werden. Es gibt 18 Restaurant die Speisen und Getränke anbieten, in über 30 Bars ist ein begrenztes Speisenangebot zu finden. Man kann sogar Melania Pfannkuchen und die Melania Torte verkosten.

 

 

UNTERKUNFT

Unterkunft ist in jedem der Restaurants in der Stadt oder in ihrer unmittelbaren Umgebung zu finden, sowie in der Herberge in der Nähe des Bus-und Hauptbahnhofes, auf touristischen Bauernhöfen und in den Weinberghäuschen auf dem Lande. Das Hotel im Stadtzentrum wird derzeit renoviert.

ANREISE

Sevnica ist mit eigenen oder öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar.

UNSER ANGEBOT

  • Wir sind ein lokales Reisebüro mit langjähriger Tradition, mit dem Sitz in Sevnica.
  • Wir bieten Transportdienstleistungen für Gruppen von 8 bis 50 Personen (mit einem ausreichenden Fuhrpark) in Slowenien und in ganz Europa an.
  • Wir organisieren Tagestouren oder mehrere Tage dauernde Ausflüge (z. B. Besichtigung der Burg von Sevnica und Umgebung, die mit dem Abendessen in einem renommierten Gasthaus endet).
  • Das Programm kann den Wünschen verschiedener Altersgruppen und Familien sowie dem Zweck (Expertenexkursion, Erlebniserfahrung…) angepasst werden.
  • Wir bieten Führungen in slowenischer, englischer und deutscher Sprache an.
  • Wir arbeiten mit den örtlichen Reiseleitern zusammen.

PREISE

Je nach Programm und Anzahl der Teilnehmer.

KONTAKT:

Telefon: +386 7 81 62 880

Mobitel: +386 31 643 338

E-Adresse: avto.prah@siol.net